Home | Trio | Flöte | Viola | Harfe | Konzerte | Programme | Presse | CDs | Links | Kontakt

Programme

Über’s Wasser

Musik für Harfe, Flöte und Viola
inspiriert von malerischen Ufern, glitzernden Wassern
und verwunschenen Inseln

mit Werken von Claude Debussy, Camille Saint-Saëns,
Isaac Albéniz, Erik Satie, Arnold Bax u.a.

Die Reise beginnt im Hafen von Cádiz. Von dort aus hatte sich einst der zwölfjährige Isaac Albéniz als blinder Passagier Richtung Südamerika eingeschifft – und sich seine sonstigen Reisekosten als Pianist verdient.

»Cádiz« heißt denn auch das erste Stück, das in der komfortablen Kajüte von Jean Cras – Kapitän und leidenschaftlicher Komponist glitzernder Hafen-, pardon: Harfenkaskaden – erklungen sein mag.

Info-Postkarte (pdf, 1,7 MB)


Concert des époques

Werke der Kammermusik aus vier Jahrhunderten: Jean-Philippe Rameau, Marin Marais, Gioacchino Rossini, Claude Debussy, Sofia Gubaidulina u.a.


Sérénade Cadiz

die Musik einer spanisch-französischen Sommernacht mit Isaac Albéniz, Maurice Ravel, Astor Piazzolla u.a.


Musique déja vue / Das alte Schloss

Modest Mussorgskys »Bilder einer Ausstellung« und andere bekannte Werke in neuen Kleidern.


Debussy am KlavierSoirée du samedi

Konzertprogramm zum 150. Geburtstag von Claude Debussy im Jahr 2012

Ein Freundestreffen im Hause Debussy und alle sind sie da: Maurice Ravel, Erik Satie und Isaac Albéniz. Und wir. Geistreiches, Erlesenes, Witziges, Sentimentales – das Gespräch in Tönen ist voller Leben. Und das Publikum des Debussy Trios ist mittendrin.

Info-Flyer (pdf, 633 KB)


Koproduktionen mit dem Papiertheater Nürnberg von Johannes Volkmann

Musik zum Ausreißen
Erik Satie gespielt mit Papier
Hintergründige Musik, skurile Texte von Erik Satie
mehr …

pdf, 174 KBBilder einer Ausstellung auf siebeneinhalb Quadratmetern Papier
Musik von Modest Mussorgsky, arr. Gunter Pretzel
mehr …